Am Mittwoch, 28. September um 20 Uhr geht der Queer Ballroom in die nächste Runde. Tanzunterricht für alle mit der Unterhaltungsikone und ADTV Tanzlehrerin Ute Berné im Club des clb in Frankfurt, Bleichstraße 38.

Auf dem Programm stehen Disco Fox, Cha Cha und klassischer Standardtanz.

Los geht es mit zunächst 2 Abenden à 60 Minuten Unterricht.

Die Musik kommt von Popdiven wie Gloria Gaynor, Cher, Madonna und Beyoncé.

Geleitet wird der Kurs von Hanaus Tanzlehrer-Urgestein Ute Berné, die bekanntlich schon jedem Tanzmuffel mit einem lockeren Spruch die angeborene Hüftsteife „weggebabbelt“ hat.

Singles, Paare und Freunde sind herzlich willkommen. Kosten pro Abend sind 15 Euro pro Person.

Anmeldung per email an info@clb-events.de oder einfach vorbei kommen. 

In Kooperation mit der ADTV Tanzschule Berné in Hanau (Kontakt: info@tanzschule-berne.de)

clb Bar&Club
Bleichstrasse 38
60313 Frankfurt

069 219 98 808

www.clb-ffm.de
www.clb-events.de